Kalimba

Whales and Sails

Begegnung mit Pottwalen und Borneo-Delphinen

Endlich haben wir es nach Dominica geschafft- bei schönstem Wetter waren wir am Samstag von den Iles les Saintes nach Domonica rübergesegelt. Dort wurden wir gleich von ca. einem Dutzend fliegenden Händlern empfangen, die mit Dienstleistungen aller Art für die Yachties da sind und von Gemüse bis Bier alles zum Schiff bringen. Gestern war dann Landausflug angesagt- für mich und Ulisses die Gelegenheit, mal zu zweit auf die Suche nach den Meerssäugern zu gehen. Kaum waren wir ca. 1,5 sm vom Ankerplatz entfernt, kam uns schon der erste große Pottwalbulle entgegen. Er ging auf Kollisionskurs, so dass ich ein wenig ausweichen musste. Er kam so 5- 10 m nebens Boot, um dann spektakulär abzutauchen. Kurz darauf sahen wir vor uns , allerdings noch mindestens 500m entfernt, einen springenden Pottwal mit Riesensplash ins Wasser fallen- woow, was für ein Start in den Tag. Etwas später- inzwischen lauschten wir schon wieder den Intensiven Pottwalklicks übers Hydrophon- redeten wir darüber, dass jetzt endlich auch mal ein paar Delphine dran wären. Kaum ausgesprochen, sehe ich in ca. 500 m Entfernung eine größere Gruppe von Delphinen splashen und springen. Ich fuhr ihnen unter Motor etwas entgegen, und schon kamen sie in die Bugwelle- Borneo- Delphine, für uns eine weitere Premiere. Sie waren recht zügig unterwegs, schwammen dann eine Weile in ca. 100 Meter Entfernung neben uns her, um dann doch noch mal für eine Weile- manchmal mit 10-15 Tieren- in der Bugwelle zu reiten- sogar ein kleines Jungtier war mit dabei………..

Danke für diese wu2013.03.03.kalimbapottwaleund borneo 050nderschöne Begegnung.2013.03.03.kalimbapottwaleund borneo 148

2013.03.03.kalimbapottwaleund borneo 1622013.03.03.kalimbapottwaleund borneo 1111

2013.03.03.kalimbapottwaleund borneo 099

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Unser Sponsor:
Ölzeug, Segelbekleidung & Zubehör




Erstellen Sie Ihr eigenes Blog